Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  22.09.2020 09:07:08 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Wernzl aus Wernzlsien.
X
3
2
1

Stadt: Wernzlsien
Punkte: 26437 (Rang 519 bei 93163 Spielern)
Dabei seit: 05.04.2010
Online am: 22.09.2020
Drachen:  Silvana   Taiki   Kasumi   Candy   Talutha   Namid   Amethyst   Lavenia   Chayton   Cheney   Artanis   Sinya   Cheveyo   Amaris   Orenda   Lea   Sunny   Artemis   Nitika   Chayen   Andy   Chay   Tristan   Smaragd   Sharima   Thyamat   Selene   Aurora   Persephone   Takeru   Aalan   Aang   Goldy   Kasumkiaraei   Shaun   Alana   Shay   Sunshine   Iron aangei  
Gilde:  SHINE
Freunde: billa  Crane  Leticia  unterschrift  Nozomu  schnooge  Marmaris  Saphirsaphira  Keylaria  megapuenktchen  Excalibur  silke1977  TayaSar  EragonKalom  Zerberus  Zephyra  duck55  erzi  Jotunn  Talianna  Theophanu  keltenfuerstin  kuhannes  Himmelsgucker  RBU  Paradi  Schneewoelfin  Yasmin  Ilmirg  Mineva  Pohawe  Misto  Fafna  Schnittle  Sarabande  MiniMau  Orchidee  Sunday88  mondsee  Phoenix1985  Lightning  kiramara  Ragos  Grisi  AlphaHecht  Adi  Regin  Sascha27  schelmchen  juringa  LordBahamut  Kauri  Beamrider  McCain123  Amadea  Subkutan  Scharfrichter  Nightfairy  Bally  Volta  Como  Himmelsdrache  Niniane  Angeloutofdark  LordKing  Funke73  Eddy-Kimble  Rolf62  VeronikaNik  el-drago  buddler  condora  Albedo  teddy62  wolke7  morko  Likimeya  Meik82  Sethos  sonny  nanaria  Drachenholdin 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:



Gästebucheintrag von Drachenholdin am 11.09.2020 22:57Uhr

Meine lieben Freunde,
­ ­ ­
­ mit dem Schwinden des Lichts und der Wärme ziehen sich auch die Lebenskräfte der Natur zurück. Das Grün färbt sich langsam bunt, der Nebel hängt in Schwaden über Wiesen, Wäldern und Seen. Die letzten nun schon etwas säuerlichen Brombeeren können gepflückt werden, die Äpfel sind reif und fallen beinah von allein in unsere Erntekörbe. Die Kürbisse leuchten orange und die letzten Kartoffeln können geerntet und über dem Feuer in einer leckeren Erntedanksuppe zu einem Festessen werden. Und dann nehmen wir alsbald Abschied von der Fülle des Sommers.

Es beginnt eine Zeit der inneren Einkehr und eine Suche nach dem inneren Licht.

Es wünscht ein schönes Wochenende, liebevoll

Drachenholdin und ihr kleiner Drache Abraxas

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 04.09.2020 11:55Uhr

Liebe Freunde,

da ich zur Zeit viel unterwegs bin,Internet extrem schwierig ist, kommen keine Geschenke.
Geschenke verteilen mit dem Handy, ist für meine Augen sehr schädlich, deshalb bitte ich um Euer Verständnis.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebevoll Drachenholdin und ihr kleiner Drache

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 12.08.2020 12:37Uhr

Meine lieben Freunde,

bin mal wieder auf der Durchreise um all meine lieben Freunde zu besuchen und um Euch ein selbst gebackenes Brot wie auch Eier von meinen glücklichen Hühnern und Tomaten aus eigenem Samen gezogen, zu bringen
Danke herzlichst, für all Eure Geschenke, die mich stets erfreuen.

In der Welt ist's trübe, leuchten müssen wir-
Du in Deiner Ecke, ich in meiner hier.

Dies schrieb vor 300 Jahren Angelus Silesius

Fühlt euch Alle liebevoll umarmt

von Drachenholdin und ihrem Drachen Abraxas

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 22.06.2020 11:21Uhr

Meine lieben Freunde,

es ist mal wieder Zeit euch Allen meinen "Herzlichsten Dank," für all die schönen,liebevoll eingepackten Geschenke, auszusprechen
Mein ganz besonderer Dank gilt Denen, die mich auf meinem Gut besuchten und mir freudige Worte hinterliessen.

Wie liegt die Welt ...
(Wilhelm Busch)

Wie liegt die Welt so frisch und tauig
vor mir im Morgensonnenschein.
Entzückt vom hohen Hügel schau ich
ins grüne Tal hinein.

Mit allen Kreaturen bin ich
in schönster Seelenharmonie.
Wir sind verwandt, ich fühl es innig,
und eben darum lieb ich sie.

Und wird auch mal der Himmel grauer;
wer voll Vertrau'n die Welt besieht,
den freut es, wenn ein Regenschauer
mit Sturm und Blitz vorüberzieht.

Fühlt euch Alle liebevoll umarmt, mit den herzlichsten Grüssen

Von Drachenholdin Mimmi und ihrem Drachen Abraxas

Gästebucheintrag von Himmelsgucker am 17.05.2020 14:57Uhr

Mein Freund, an einem Sonntagmorgen,
Tät sich ein hübsches Rößlein borgen.
Mit frischem Hemd und frischem Mute,
In blanken Stiefeln, blankem Hute,
Die Haltung stramm und stramm die Hose,
Am Busen eine junge Rose,
So reitet er durch die Alleen,
Wie ein Adonis anzusehen.

Die Reiter machen viel Vergnügen,
Wenn sie ihr stolzes Roß bestiegen.

Nun kommt da unter sanftem Knarren
Ein milchbeladner Eselskarren.
Das Rößlein, welches sehr erschrocken,
Fängt an zu trappeln und zu bocken,
Und, hopp, das war ein Satz, ein weiter!
Dort rennt das Roß, hier liegt der Reiter,
Entfernt von seinem hohen Sitze,
Platt auf dem Bauche in der Pfütze.

Die Reiter machen viel Vergnügen,
Besonders, wenn sie drunten liegen.

(Wilhelm Busch)

Mit vielen Gruessen zum Wochenende
Moritz



Realer Name: Erika
Alter: 60
Geschlecht: w

Anzeige



Tooltip